Die "Melodivas" 

Als Projektchor wurden 2015 die "Melodivas"  mit rund 23 Sänderinnen ins Leben gerufen und blieb seit dem bestehen. Heute umfasst der reine Frauenchor circa 20 aktive Sängerinnen. 

 

Die Liedauswahl gestaltet sich recht modern. Neben Liedern aus dem Rock- und Popmusikbereich, wird insbesondere für Diplomsingen und Wettbewerbe auch gefordertes, klassiches Liedgut eingeübt. 

 

         Aktuelles

Mit großer Freude dürfen wir ab September 2022 Frau Zsuzsanna Glasstetter als neue Dirigentin der beiden Chöre begrüßen.

MGV Bahnbrücken und Melodivas in Facebook

Besucherzähler

Druckversion | Sitemap
© Jürgen Adler. Franziska Richter